A1 Motorräder mit Autoführerschein B fahren

 

Information zur Führerschein-Erweiterung    A1   Leichtkrafträder     Fahrerschulung „B196“   

 

Voraussetzungen:

  •          Mindestalter 25 Jahre
  •          Mindestens 5 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B
  •          Fahrerschulung „B196“ (bei uns in der Fahrschule möglich)

 

Was darf ich dann eigentlich fahren?

Die Schlüsselzahl 196 erlaubt das Fahren von Krafträdern ( auch mit Beiwagen ) mit einem Hubraum von bis zu 125 cm³, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW / kg nicht übersteigt.

Achtung! Diese Eintragung gilt nur national, es darf also ausschließlich in Deutschland gefahren werden!

 

Was muss ich dafür tun?

Ihr benötigt eine Fahrerschulung "B196".

Da es sich um eine reine Schulungsmaßnahme (keine umfassende Motorradausbildung) handelt, wird keine theoretische oder praktische Prüfung gefordert.

    • Die Schulung in unserer Fahrschule erfolgt auf einem A1-Motorrad (Yamaha MT125) mit Schaltgetriebe
    • Eigene Schutzkleidung (Helm, Schuhe, Jacke, Hose, Handschuhe) ist erforderlich !

Die Schulung besteht aus mindestens (!!):

  •      4 x klassenspezifischer Motorradunterricht á 90 Min.
  •      5 x praktischen Übungen á 90 Min. (10 Fahrstunden á 45 Min. )

 

Die Inhalte aus den praktischen Übungen müssen erlernt und beherrscht werden, um die Fahrerschulung erfolgreich abzuschließen.

Unsere Fahrschule wird diese Bescheinigung erst ausstellen, wenn das Ziel der Schulung, die Befähigung zum sicheren, verantwortungsvollen und umweltbewussten Führen eines Kraftfahrzeuges der Klasse A1, erfüllt ist!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ggf. die Mindestanzahl der Fahrstunden lt. Gesetz nicht ausreicht und weitere Fahrstunden gemacht werden müssen!

Nach erfolgreichem Abschließen der Fahrerschulung erhaltet Ihr eine Bescheinigung, mit welcher nun die Möglichkeit besteht, die Fahrerlaubnis um die Schlüsselzahl 196 erweitern zu lassen.

Eine Aufstiegsprüfung für die Klasse A2 oder A ist nicht möglich.

Gerne beraten wir Euch umfassend zu den Motorradführerscheinen A1/ A2/ A.

 

Wir wünschen Euch allzeit Gute Fahrt